Schwindel

Schwindelbeschwerden sind außerordentlich vielfältig. Nur durch eine genaue Befragung und körperliche Untersuchung kann geklärt werden, was die Betroffenen hierunter verstehen. Es kann sich um die Folgen einer Ohrenerkrankung handeln, aber auch um Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der so genannten peripheren Nerven oder des Herz-Kreislauf-Systems. Selbst psychische Erkrankungen können sich in Schwindelbeschwerden äußern. So ist es typische Aufgabe des Neurologen, Wegweiser zu sein und den Patienten der richtigen Diagnostik und Behandlung zuzuführen.

Zurück zum Spektrum

Cookie-Warnung

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren