Extrakranielle Duplexsonographie

Hierbei wird die Dopplersonographie ergänzt durch eine bildliche Darstellung, die Veränderungen an den Halsarterien mit extremer Genauigkeit erkennen lässt. Sie ermöglicht auch eine Aussage darüber, ob eine erhebliche Gefahr besteht, dass von der erkrankten Arterie ausgehend Gerinnsel oder andere Partikel in die Hirnarterien verschleppt werden und dort Durchblutungsstörungen verursachen.

Zurück zum Spektrum

Cookie-Warnung

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren